Beatrice Nunold, Dr. phil.

 

Beatrice NunoldBeatrice Nunold, Dr. phil. 

ist seit 2003 freie Schriftstellerin, Künstlerin, Philosophin und Philosophische Beraterin. Arbeitet als Kunst- und Hypnosetherapeutin in einer Kinder-jugendpsychiatrischen Praxis in Sulzbach-Rosenberg.
War einige Jahre Vorsitzende des FDA-Niedersachsen und bis 2017, vor ihrem Umzug in die Oberpfalz, Vorsitzende des Bund Bildender KünstlerInnen, BBK-Harz.

Schreibwerkstätten, Philosophische Cafés,
Kulturwissenschaftliche und philosophische Vorträge,
Ausstellungen.

Die wichtigsten Veröffentlichungen: 

Kathara: SF-Roman,Oberhausen/Bayern 2015,  ISBN 3954930625

Weltenwächter: SF-Storys und Lyrik, Clausthal-Zellerfeld 2012, Ebook ASIN: B00A3DH1C4

Buch bei der Autorin zu beziehen.

Inge Ried, Detlef Welker, Beatrice  Nunold: ZeiTraum: SF-Geschichten, Clausthal-Zellerfeld  2011. ISBN 3869481463

Zu beziehen über die AutorInnen.

Ch. Baier, P. Baier, Beatrice Nunold: Zwischen Gestern und Übermorgen: Geschichten aus dem Harz, Oldenburg 2011, ISBN 389841632

Der Große Wald: phantastischer Roman, Oldenburg 2008, ISBN 978-3-89841-632-1

Und die Welt ist eine Scheibe, in: Glarean Magazin, 2010 

           
In Anthologien

Fürchtet ..., in: art experience 2017, Baden bei Wien.

Grenzen, in: Grenzen, FDA Bayern, ISBN-13: 978-1541335394

Nachtgesichter, in: Zeilen und Zeiten, FDA Niedersachsen/Bremen, Vechta/Langenförden 2015, ISBN-13: 978-3866855267

Weltenwächter, in: Weltentor, Science Fiction II, Oberhausen/Bayern, 2011, ISBN-13: 978-3942802567

Ein paranoischer Monolog: in Überirdisch, 44 Gedankenreisen in die MiNT-Welt, Nürnberg 2011, ISBN-13: 978-3980897112

Atopia, in: Avatare, Roboter & andere Stellvertreter, Weiden 2010. ASIN: B00768340C

Das Burgfrollein, in: Verborgene Schätze, Abenteuerliche Geschichten mit ganz besonderen Helden, Remscheid 2010.

Quantenrealität - Esse est Percipi, in: Körpernah, Lesebuch niedersächsischer AutoInnen, FDA Niedersachsen, Oldenburg 2009, ISBN-13: 978-3898414470

Die Gedanken sind frei - ein paranoischer Monolog, Lesebuch nieders. AutoInnen, FDA Niedersachsen, Oldenburg 2009. 

Der verdorbene Stadtbummel, in: Gedichte - Best underground Lyrik 2005, Dresden, 2005, ISBN 39810222-1-1 vergriffen.

Alles Lüge, in: Gedichte - Best underground Lyrik 2004, Dresden, 2004, ISBN 3_9810222-0-3 vergriffen.

KLagelied der Gleichen, in: Wilhelm-Busch-Preis für satirische und humoristische Verdichtungen 2002, ISBN 3-00-010164-0

Wissenschaftliche Veröffentlichungen

Thilings  Traum vom  Großen  Werk:  Das  astrologisch-alchemistische Bildprogramm, in: Hg. Günther Piegsa, Renaissance in Holz. Das Brusttuch zu Goslar, Verlag für Regionalgeschichte, 2015, 171 – 221, ISBN-13: 978-3739510552

Günzel Stephan (Hg.): Lexikon der Raumphilosophie, WBG, Darmstadt 2012, Lemmata: Attraktor, Bulk, Dasein, Ekstase, Feldweg, Haus, Hyperraum, Kristall, Logos, Nichts, Prägeometrie, Seinstopologie, Schaum, Spirale, Sprung, Topologie, Tiefe, ISBN-13: 978-3534219315 E-Book: ASIN: B01A16OT6S

Starke Stücke. Die Brockenstiche Wilhelm Ripes: Goslarer Bergkalender, Goslar 2013 und Allgemeiner Harz-berg-Kalender, Clausthal-Zellerfeld 2013, ISBN 978-3-86948-244-6

Wilhelm Ripe. Eine Harzreise um 1850. Stahlstiche nach Vorzeichnungen von Wilhelm Ripe: Kataolg der Ausstellung im Goslarer Museum (12. Nov. 2011 bis 31. Jan. 2012), ISBN 978-3-9814851

Commoness Happens in Differentiating. A smal Topologie of Being and Appearence – or vive la Difference. Symposion International Association of Women Philosphers, Feminism, Science & Values, 2010 Kanada.

Topologie des Scheins als Weltverhältnis, in: Alexandra Schotte (Hg.): Herbarts Ästhetik, Jena 2010, 141 – 168, ISBN-13: 978-3941854345

Landschaft als Topologie des S(ch)eins Teil 1 und 2, IMAGE 11, 2010.

Sinnlich – konkret: Eine kleine Topologie des S(ch)eins, IMAGE 7, Jan. 2008 und vordenker.de

Landschaft als Immersionsraum und Sakralisierung der Landschaft, in: Stil als Zeichen, Beiträge des 11. Internationalen Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Semiotik. (Universitätsschriften – Schriftenreihe d. Europa Universität Viadrina, Band 24), CD-ROM (ISSN 0941-7540)

Die Welt im Kopf ist die einige, die wir kennen. Dalis paranoisch-kritische Methode, Immanuel Kant und die Ergebnisse der neueren Neurowissenschaft, IMAGE 5.

Landschaft als Immersionsraum und Sakralisierung der Landschaft, in: Bild Stil: Strukturierung der Bildinformation, Themenheft zu IMAGE 3 Landschaft als Topologie des Seins, IMAGE 4, 2006.

Her-vor-bringungen – Ästhetische Erfahrung zwischen Bense und Heidegger: Deutscher Universitäts – Verlag, Wiesbaden 2003, ISBN-13: 978-3824445264

Freiheit und Verhängnis – Die Topologie des Seins und die fraktale Affektlogik: Edition Fatal, München 2004, ISBN-13: 978-3935147149

Bildsemantik oder „Nur der Schein lügt nicht“, in: Vom Realismus der Bilder, Hg.: Klaus Rehkämper und Klaus Sachs-Hombach, Scriptum Verlag Magdeburg 2001, ISBN-13: 978-3931606794

Kontakt: 

mail: tabahtamir@gmail.com

web. www.nunold.net

Twitter: uKullnick

facebook: www.facebook.com/beatrice.nunold 

Der Große Wald, phantastischer Roman: www.facebook.com/Der-Große-Wald-Ein-phantastischer-Roman-618609391626783/

Kathara (SF-Roman): www.facebook.com/sf.roman.kathara/

Kunst: www.facebook.com/nunold4art/