FDA Autoren

FDA Autor: Der Buckel, oder Dämon der Wissenschaft

Veröffentlichungsdatum

Lichtenberg KullnickEs ist fast unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen. (G. Ch. Lichtenberg)

Eine Groteske von Uwe Kullnick Uwe Kullnick

FDA Autoren: Beate Gruhn liest aus ihrem Buch „Francois und andere Erzählungen“ Teil 2

Veröffentlichungsdatum

FrancoisBeate Gruhn ist langjähriges Mitglied im Freien Deutschen Autorenverband Bayern. Sie schreibt Erzählungen

 Beate Gruhn

und Gedichte.

Sie liest:  „Spaziergang am See“ und „Die Wette“ – eine Geschichte vom Reisen mit einer wie es ist, in der Einsamkeit zu sein.

 

BEATE GRUHN wurde in Wiesbaden geboren. Aufenthalte in England und den USA. Sie arbeitete als MTA in der Forschung an der Universitätsklinik München. Preis der griechischen Union Soroptimist International Athen mit einer Kurzgeschichte beim Wettbewerb The spirit of the Olympic Games during Ancient Times, the sacred Olympic Truce and its impact on today´s reality . Beate Gruhn veröffentlicht in zahlreichen Literaturzeitschriften und Anthologien. Dazu gehören der Erzählband Zeitfragmente 2006, ein Gedichtband im Eiland Wiesenburg Verlag 2009. „François und andere Erzählungen“ sowie „Der letzte Buchstabe“  sind im Salon Literatur-Verlag erschienen.

 

FDA Autoren: Beate Gruhn liest aus ihrem Buch „Francois und andere Erzählungen“ Teil 1

Veröffentlichungsdatum

FrancoisBeate Gruhn ist langjähriges Mitglied im Freien Deutschen Autorenverband Bayern. Sie schreibt Erzählungen

Beate Gruhn

und Gedichte.

Sie liest:  „Eine Reise nach Mykonos“ und „All inclusive“ – eine Geschichte vom Reisen mit einer Freundin.

 

BEATE GRUHN wurde in Wiesbaden geboren. Aufenthalte in England und den USA. Sie arbeitete als MTA in der Forschung an der Universitätsklinik München. Preis der griechischen Union Soroptimist International Athen mit einer Kurzgeschichte beim Wettbewerb The spirit of the Olympic Games during Ancient Times, the sacred Olympic Truce and its impact on today´s reality . Beate Gruhn veröffentlicht in zahlreichen Literaturzeitschriften und Anthologien. Dazu gehören der Erzählband Zeitfragmente 2006, ein Gedichtband im Eiland Wiesenburg Verlag 2009. „François und andere Erzählungen“ sowie „Der letzte Buchstabe“  sind im Salon Literatur-Verlag erschienen.

 

FDA Interview: J.M. Peace stellt ihren Menschenjagd-Thriller - "Die Hatz" vor.

Veröffentlichungsdatum

Die HatzJ. M. Peace zu Besuch in Deutschland. Die Autorin ist auf Promotionstour durch Deutschland und Spanien. sie stellt ihren Thriller "Die Hatz" vor. Seit mehr als 15 Jahren arbeitet sie in Queensland nun schon bei der Polizei, unter anderem für den CIB. Fußend auf dieser Kenntnis und Erfahrung spielt ihr Thriller.

Nach dem Besuch in einer Bar wird sie überwältigt und unter Drogen gesetzt. Als sie erwacht, ist sie im australischen Busch. Ihr Entführer macht dann er Jagd auf sie – wie er es auch schon mit anderen Frauen gemacht hat. Es ist eine Jagd auf Leben und Tod! Doch dieses Mal ist die Entführte eine Polizistin und die Sache entwickelt sich in ganz besonderer Weise. 

Die Autorin, Australierin mit deutschen Wurzeln, gab uns das Interview in deutscher Sprache.