Bulgarien

Lyrik: Tania Rupel Tera liest aus ihren Gedichten

Veröffentlichungsdatum

 

Bulgarisch ist ihre Muttersprache. Doch sie schreibt fantastische Gedichte auch auf Deutsch. Tania-Rupel-Tera liest aus ihren Gedichten und schließt die Lesung mit einem ihrer bulgarischen Gedichte ab. An ihren starken Bildern erkennt man, dass sie auch Malerin ist.

Sprecherin ist die Autoren

Erstsendung 12. 4. 2015

FDA literaturkritik.de: Ilija Trojanow "Nach der Flucht"

Veröffentlichungsdatum

Nach der FluchtEinmischungen eines Kosmopoliten. Mit „Nach der Flucht“ erinnert sich Ilija Trojanow an seine eigenen Erfahrungen als Emigrant und bündelt in knapp 200 Notaten seine Gedanken zum wichtigsten existentiellen Problem unserer Gegenwart von Dietmar Jacobsen.

Den Text der Rezension können sie hier nachlesen. 

Alle Radiosendungen von Literaturkritik finden Sie hier.