Ruth Neureiter

Algo Company: "Phönix, du bist abgegriffen."

Veröffentlichungsdatum

Algo Company: "Phönix, du bist abgegriffen."

Hörtheater Algorithmen CompanyDer offene Rumpf eines im Starnberger See abgestürzten Flugzeugs gleicht auch noch unter Wasser einer verlassenen Hotelhalle im Stil der Jahrhundertwende. Alte Polster¬möbel sowie diverse Gegenstände stehen bzw. liegen herum. Im hinteren Ende befindet sich eine Büste von König Ludwig II. 

Das Rad der Geschichte kommt in Gang, wenn die Vergangenheit zur Sprache kommt. Matrix Dollard und  Little Coke sind ein  (älterer Herr als Schreibmaschine) und ein (Junges Mädchen als Coca-Cola-Flasche) Dark Luna , Quick Bitmann  und König Ludwig sind eine  (Frau mittleren Alters als Glühbirne), ein (Mann in einem Gestell als Mikrochip) und eine (Figur auf einem Podest).

Bearbeitung Susanna Bummel-Vohland, Technik Uwe Kullnick 

Sprecher sind:

Wolfgang Knittel - Erzähler

Peter Hatzold - Matrix Dollard, die Schreibmaschine

Ruth Neureiter - Little Coke, die Colaflasche

Fritz Hemmer - die König Ludwig Büste

Marlisa Thumm - Dark Luna, Glühbirne und Frau mittleren Alters

Christian Callo - der Mikrochip Quick Bitmann

 

Lyrik: Ruth Neureiter - Lesung zur Ausstellung

Veröffentlichungsdatum

 

Ruth NeureiterDie Malerin und Lyrikerin Ruth Neureiter begleitete im letzten Jahr den Garten des Seidlhofs mit Gemälden, Gartengeschichten und Lyrik. Die bezaubernde Lesung anlässlich ihrer Ausstellung am 31.3.2016 dürfen wir hier mit erleben.

Wiederholung vom Mai 2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Algo Company: Die Heimat meiner Gedanken

Veröffentlichungsdatum

Eine Geschichte um Kulturen, fremd und vertraut, Menschen und Bekenntnisse, von Christian Callo 

Hörtheater Algorithmen CompanyMichael, ein Photograph, hat sich auf die kleine Insel Litümir zurückgezogen. Versorgt wird er von einem Schiff, das einmal in der Woche vorbeifährt, um Nahrungsmittel und Post zu bringen. Zum Leben in der Einsamkeit hat sich Michael bewusst entschieden. Er will Abstand zu seinem bisherigen Leben. Im Lauf der Zeit merkt er aber, dass er doch gerne einen Menschen in seiner Nähe hätte. Sein Wunsch stellt sich jedoch als schwieriger heraus als er dachte. Der Flüchtling, den er bei sich aufnehmen möchte, ist wider Erwarten ein Mann und keine Frau. Im Verlauf des Kontakts mit dem Fremden entdeckt er in sich alte, dumpfe Einstellungen, die zu überwinden ihm offensichtlich schwerer fallen als er zunächst geglaubt hätte. Parallel zum Geschehen treiben zwei Kulturgeister, Walküre und Aisha, ihr Unwesen. Im Gegensatz zu den Akteuren schaffen sie es aber, sich näher zu kommen.

Bearbeitung Susanna Bummel-Vohland, Technik Uwe Kullnick 

Sprecher sind:

Susanna Bummel-Vohland - Erzählerin

Uwe Kullnick- Michael, ein Mann mittleren Alters

Ruth Neureiter - Aisha, weiblicher Kulturgeist zwei, Aisha Qandisha

Klaus Schwarzer - Muhir, ein Flüchtling (spricht sehr gut Deutsch, aber mit Akzent

Marlisa Thumm - Walküre, Weiblicher Kulturgeist eins, Walküre

 

FDA Lyrik: Ruth Neureiter "und immer wieder deine hand"

Veröffentlichungsdatum

 

und immer wieder deine handAusschnitte aus dem dem neuen Buch des FDA Mitglieds Ruth Neureiter:

"... und immer wieder deine hand"

Die Autorin spricht ihre Gedichte. 

 

FDA & Friends: Aufbruch in die Fremde - eine interkulturelle Veranstaltung Teil 4

Veröffentlichungsdatum
Flyer 1

Im Rahmen der Gilchinger Kulturwochen fandin Zusammenarbeit mit der dem Freien deutschen Autorenverband Bayern und dem Helferkreis Asyl in Gilching eine interkulturelle Veranstaltung statt.

Lyrische Texte
in verschiedenen Sprachen und aus verschiedenen Blickwinkeln von Autoren des Freien
Deutschen Autorenverbandes Bayern

Ein Afrikanisches Märchen
zum Mitmachen für Kinder und Erwachsene, vorgetragen von der Geschichtenerzählerin
und Malerin Marlisa Thum

Gitarre, Trommeln, Bayrisches Hackbrett

Flyer 2

 

FDA & Friends: Aufbruch in die Fremde - eine interkulturelle Veranstaltung Teil 3

Veröffentlichungsdatum
Flyer 1

Im Rahmen der Gilchinger Kulturwochen fandin Zusammenarbeit mit der dem Freien deutschen Autorenverband Bayern und dem Helferkreis Asyl in Gilching eine interkulturelle Veranstaltung statt.

Lyrische Texte
in verschiedenen Sprachen und aus verschiedenen Blickwinkeln von Autoren des Freien
Deutschen Autorenverbandes Bayern

Ein Afrikanisches Märchen
zum Mitmachen für Kinder und Erwachsene, vorgetragen von der Geschichtenerzählerin
und Malerin Marlisa Thum

Gitarre, Trommeln, Bayrisches Hackbrett

Flyer 2

 

FDA & Friends: Aufbruch in die Fremde - eine interkulturelle Veranstaltung Teil 2

Veröffentlichungsdatum
Flyer 1

Im Rahmen der Gilchinger Kulturwochen fandin Zusammenarbeit mit der dem Freien deutschen Autorenverband Bayern und dem Helferkreis Asyl in Gilching eine interkulturelle Veranstaltung statt.

Lyrische Texte
in verschiedenen Sprachen und aus verschiedenen Blickwinkeln von Autoren des Freien
Deutschen Autorenverbandes Bayern

Ein Afrikanisches Märchen
zum Mitmachen für Kinder und Erwachsene, vorgetragen von der Geschichtenerzählerin
und Malerin Marlisa Thum

Gitarre, Trommeln, Bayrisches Hackbrett

Flyer 2

 

FDA & Friends: Aufbruch in die Fremde - eine interkulturelle Veranstaltung Teil 1

Veröffentlichungsdatum
Flyer 1

Im Rahmen der Gilchinger Kulturwochen fandin Zusammenarbeit mit der dem Freien deutschen Autorenverband Bayern und dem Helferkreis Asyl in Gilching eine interkulturelle Veranstaltung statt.

Lyrische Texte
in verschiedenen Sprachen und aus verschiedenen Blickwinkeln von Autoren des Freien
Deutschen Autorenverbandes Bayern

Ein Afrikanisches Märchen
zum Mitmachen für Kinder und Erwachsene, vorgetragen von der Geschichtenerzählerin
und Malerin Marlisa Thum

Gitarre, Trommeln, Bayrisches Hackbrett

Flyer 2