Mitglied werden

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für eine Mitgliedschaft im Landesverband Bayern interessieren und u.a. unsere spannenden Diskussionsrunden um das geschriebene Wort verstärken möchten. Wir treffen uns jeden 2. Donnerstag im Monat, ab 19:00 Uhr, zu Mitgliederlesungen in der Galerie ROUCKA in München-Schwabing,  am Wedekindplatz. Gäste sind gerne gesehen und dürfen ihre mitgebrachten Text (ca. 10 Minuten lang) lesen und (wenn sie mögen) mit uns diskutieren. Zusätzlich stellen Mitglieder nach der Pause noch mit einleitenden Kurzstatements Fragen in den Raum, die mit dem Schreiben an sich zu tun haben, mit neuen Büchern, mit Lektoratsthemen oder Optimierungen durch den Verband usw. Schauen Sie ruhig unverbindlich vorbei. Danach lassen wir den Abend meist im benachbarten, wiedereröffneten) "Drugstore" ausklingen, wozu wir Sie ebenfalls herzlich einladen. (SBV)

Menschen, die Gespräche über Sprache und Schreiben lieben, gerne zuhören bei neu geschriebenen Texten und Gedichten - oder auch Gegenwartsautoren einfach mal persönlich kennenlernen wollen oder sogar selbst unveröffentlichte Texte vor anderen in einem geschützten Raum ausprobieren möchten – kommen Sie einfach vorbei. Wenn Sie Vorabinfos möchten, ist, mailen Sie mir einfach: fda-susanna@email.de
Wir schicken Ihnen auch gerne eine Auswahl unserer Texte oder Gedichte zu. Uns können Sie persönlich befragen und Rückmeldungen geben, wenn ein Sie Text berührt oder Sie Näheres zu einem Autor wissen oder ihn kennenlernen möchten. Wir freuen uns über jedes Feedback. (SBV)

Der Mitgliedsbeitrag beträgt derzeit 60,00 €. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind vom Beitrag befreit. Jung-Autoren und Studenten bis zum vollendeten 25. Lebensjahr zahlen für die Mitgliedschaft 25,00 €. Interessenten an einer Mitgliedschaft werden gebeten, aktuelle Textproben oder - falls vorhanden - bereits publizierte Bücher in zweifacher Ausführung an den FDA Bayern zu senden - oder kommen Sie einfach bei einem Leseabend vorbei. Die Textproben werden vom Vorstand hinsichtlich ihrer Vereinbarkeit mit der Satzung und der Präambel des FDA bewertet. Der Vorstand entscheidet mehrheitlich über die Aufnahme.
Bücher senden an: Susanna Bummel-Vohland, Prinzenstr. 63, 80639 München

Selfpublisher: Wir sind offen für Nah- und Fernmitglieder, Anfänger, Fortgeschrittene und Könner. Wir sehen Selfpublisher als Kulturgut unserer Gesellschaft. Deshalb investieren wir Arbeit, Engagement und Liebe in dieses relativ neue Segment.