GegenSätze – Rassismuss … 7.7. 2021

  • von
4.8
(13)

Anmeldung

Wir laden ein: GegenSätze – “Rassismus hat uns eingeholt”, 7.7.2021, 19:00 Uhr

Liebe Literaturfans, 

Angesichts brennender Israel-Flaggen und mitgeführter Hakenkreuzsymbole auf Demos ist es an der Zeit, einmal mehr auf die Auswirkungen von Rassismus und dessen Verflechtung im Nazideutschland hinzuweisen.

Querdenker und Reichsbürger identifizieren sich mit dieser Ideologie, hetzen gegen Asylsuchende, Muslime und Juden und schrecken vor Gewalt nicht zurück.

In Geschichten, Gedichten und einem Hörspiel versuchen Autor*innen des Freien Deutschen Autorenverbands (FDA) das Thema Rassismus literarisch umzusetzen.

Autor*innen: Cony Lohmeier, Philipp Stoll, Horst Oberbeil
Moderation: Marie-Sophie Michel
Musikalische Umrahmung: Eva Werner (Klavier), Regina Willecke (Querflöte)
Veranstalter: Freier Deutscher Autorenverband Bayern e.V.
Die Veranstaltung wird gefördert durch den Deutschen Literaturfonds im Rahmen von Neustart Kultur
Datum: 7.7.2021
Uhrzeit: 19 Uhr
Ort: Seidlvilla, NIkolaiplatz 1B, München
Eintritt: 10 / 8 EUR bei Präsenzveranstaltung, kostenfrei bei digitaler Veranstaltung Wir freuen uns auf Euch.
Anmeldung: lesung@fda-bayern.org

Biografien

Wie gut bewertest du den Beitrag?

Klicke auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 13

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.